Rathaus Hochdorf
Ortsschild Hochdorf
Haus

Bodenrichtwerte

Bekanntmachung der Bodenrichtwerte zum Stichtag 31.12.2014

Gemäß § 196 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) hat der Gutachterausschuss der Gemeinde Hochdorf die in der nachstehenden Übersicht angegebenen Bodenrichtwerte nach den Bestimmungen des Baugesetzbuches (BauGB) und § 12 Abs. 3 der Verordnung der Landesregierung über die Gutachterausschüsse, Kaufpreissammlungen und Bodenrichtwerte nach dem BauGB (Gutachterausschussverordnung) vom 11.12.1989 (GBl. S. 541), geändert durch Verordnung der Landesregierung vom 15.02.2005 (GBl. S. 167) zum Stichtag 31.12.2014 ermittelt. Die Sitzung fand am 20. Mai 2015 statt.
Bodenrichtwerte haben keine bindende Wirkung. Bei Bedarf kann nach $ 193 BauGB beim Gutachterausschuss der Gemeinde Hochdorf ein Gutachten über den Verkehrswert eines Grundstückes beantragt werden. Die Gemarkung Hochdorf ist in sechs Richtwertzonen eingeteilt.
Der Gutachterausschuss für die Ermittlung von Grundstückswerten bei der Gemeinde Hochdorf gibt zum o.g. Stichtag folgende Bodenrichtwerte pro Quadratmeter für unbebaute Grundstücke bekannt:

Richtwertzone I Innerörtliche Lage, baureifes Land voll erschlossen 400,00 € pro qm
Richtwertzone II Verkehrsbelastete Straßen, Wohnbauflächen, baureifes Land voll erschlossen 370,00 € pro qm
Richtwertzone III Durchgangsstraßen, Wohnbauflächen, baureifes Land, voll erschlossen 330,00 € pro qm
Richtwertzone IV Gewerbeflächen, baureifes Land, voll erschlossen 160,00 € pro qm
Richtwertzone V Ackerflächen 3,20 € pro qm
Richtwertzone VI Grünland/Wiesen 2,20 € pro qm

Die Richtwertzonenkarte kann im Rathaus Hochdorf, Eichendorffstraße 6, 73269 Hochdorf, Zimmer 18, eingesehen werden.

 
Hauswand

Darstellung

Darstellung verkleinern Darstellung auf Browserstandard zurücksetzen Darstellung vergrößern

Kontakt

Gemeinde Hochdorf
Kirchheimer Straße 53
73269 Hochdorf

Fon: 07153 5006-0
Fax: 07153 5006-60
info@hochdorf.de

Hochdorf